Sportfreunde Grattstadt e.V.


Die Sportfreunde Grattstadt e.V. wurden 1979 gegründet um in erster Linie die sportlichen Aktivitäten der Allgemeinheit sowie das kulturelle Leben im Ort und der Umgebung zu fördern.
Der Verein besitzt durch viel erbrachte Eigenleistung ein eigenes Sportheim mit Trainingshalle, eine Eisstockbahn mit funktioneller Gerätehütte und einem idyllischen Platz für Sport und Freizeit.
Für den Raum Bad Rodach hat sich der Verein als ein wertvoller Partner des kulturellen Lebens entwickelt.

So konnten die Sportfreunde Grattstadt mit dem „Spiel der Langen Berge“, den Stadtmeisterschaften in Eisstockschießen und Skilanglauf sowie dem schon traditionellen Starkbierfest viel Gemeinschaftsleben betragen.
Ebenfalls finden regelmäßig verschiedenste Veranstaltungen statt wie zum Beispiel das Dorffest, der Fasching, Kinderfeste oder Silvesterfeiern.

Genug vom Lesen? Dann kommen hier bewegte Bilder, die Ihnen einen Einblick in unsere sportlichen Aktivitäten geben sollen. Viel Spaß!

Neuigkeiten

Siebter Spieltag, Dienstag der 15.5.2018 um 18:00 Uhr. Das Wetter hielt sich in Grenzen. Die Bahn musste erst vom Wasser befreit werden aber das Wetter lies die Spiele zu..Die Grasshoppers konnten sich klar durchsetzen. Platz 2 ging an die Dienstagskarter vor den Schwarzen. Der Neuling die Elsicher mussten sich mit dem 4. Platz zufriedengeben. Nächster Spieltag Donnerstag der 25.05.2018 um 18:00 Uhr. Achtung der Spielplan hat sich geändert siehe Veranstaltungen Wichtig: Die Spielreihenfolge richtet sich nach dem Spielplan unter "Veranstaltungen"

Termine

    • 24.05.2018
      18:00 - 20:00 Uhr
      Spiel Gruppe 8
      Eisstockbahn

    • 25.05.2018
      00:00 - 20:00 Uhr
      Rodacher Borrussen
      Eisstock Training

    • 25.05.2018
      15:00 - 00:00 Uhr
      Jakob Weber
      Sportheim Private Nutzung

    • 26.05.2018
      13:00 - 18:00 Uhr
      Schürzenjäger
      Eisstock Training

    • 27.05.2018
      17:00 - 20:00 Uhr
      Spiel Gruppe 9
      Eisstockbahn